Nathalies Regungen

… im Kopf und in den Beinen

Das letzte Wochenende im Oktober 2012

leave a comment »

Gesehen – seit langer Zeit mal wieder einen Tatort, den Münchner heute abend. Aber der hat auch nicht die Lust auf weitere Folgen geweckt.
Gehört – mit dem ersten Schnee das erste Mal für diesen Winter „Last Christmas„.
Gelesen – die zwei letzten Ausgaben von AD, eine Zeitschrift, die ich sehr mag.
Getan – den ersten Schnee vom Auto geräumt.
Gegessen – zu viel von der Lamm-Bolognese am Freitagabend.🙂
Getrunken – zu wenig.
Gedacht – wie immer zu viel, vor allem Samstag- auf Sonntagnacht.
Gefreut – über vieles, glaube ich, aber so genau benennen? Schwierig. Warum eigentlich?
Geärgert – über Kopf- und Schulterschmerzen. (Liegt das langsam am Alter?)
Gewünscht – mehr Zeit zum Stricken.
Gekauft – einen Obstkorb von Alessi.
Geklickt – viel zu viel und viel zu wenig.
Gestaunt – über die ersten, knapp 10 cm Schnee.

(Listen-Idee aus einem anderen Blog kopiert – vor längerer Zeit – nur aus welchem? Bitte melden, falls Ihr es wißt.)

Written by Nathalie

28/10/2012 um 22:56

Veröffentlicht in ... in München, Dinge des Lebens

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: