Nathalies Regungen

… im Kopf und in den Beinen

31. Oktober 2012 – was vom Tage übrig bleibt …

with 4 comments

  • Eine kompetente Telekom-Hotline, die mir bei einem Kundenproblem gut weitergeholfen hat. Ich kann eigentlich in den allgemeinen Sturm gegen die Telekom nicht einstimmen (in den gegen die Deutsche Bahn schon). Auch bei unserem eigenen Anschluß gab es immer wieder Probleme, aber sie wurden alle gelöst. Und auch bei den Hotlines bin ich immer gut „bedient“ worden (nur die Wartezeit ist manchmal katastrophal – aber da hilft dann Lautsprecher, zur Seite legen und weiterarbeiten).
  • Der neue James Bond in der Preview in unserem kleinen Vorstadtkino. Der Eintrittspreis ist günstig, finde ich. 8 Euro. Oder finde ich das nur günstig, weil ich selten ins Kino gehe? Kritik folgt in einem Extrabericht.
  • Angst zulassen, nicht immer nur vermeiden! Sie läßt auch wieder nach. (Reminder)

Written by Nathalie

31/10/2012 um 23:47

4 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Das mit der Angst ist so eine Lebensaufgabe. Eben wieder bemerkt, wie gut es ist mal über seinen Schatten zu springen. Tut gut! Ist aber immer wieder anstrengend…

    feinschmeckerle

    02/11/2012 at 21:16

    • Ja, es kostet immer wieder Kraft, und manchmal braucht man auch einen Tritt in den Popo. Aber wenn man kein Draufgänger ist, dann – da hast Du recht – begleitet dieses Thema das ganze Leben.

      Nathalie

      02/11/2012 at 21:21

      • Bis Mitte 20 kannte ich das gar nicht. Über viele Sachen habe ich mir gar keine Gedanken gemacht, Das mit dem Tritt stimmt, manchmal kann ich mir den sogar selbst geben – fühlt sich umso besser an🙂
        Aber manchmal wäre ich wirklich einfach wieder gerne wie vor Mitte 20. Einfach machen, nicht zuviel denken und abwägen und mit sich ringen…

        feinschmeckerle

        02/11/2012 at 21:24

      • Wir werden älter.😉

        Nathalie

        02/11/2012 at 22:16


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: