10. März 2013 – was vom Tage übrig bleibt …

Kirschzweige

  • Der Heuschnupfen schlägt das erste Mal wirklich zu und gleich sehr heftig. Die Lunge „pumpt“ – in zügigem Tempo gehen und dabei reden, funktioniert nicht mehr. Aber das schlechte Wetter wird den Pollen kurzfristig den Garaus machen.
  • Das Patenmädel besucht, der die Zeit nach einer Mandel-OP in der Klinik lang wird.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.